Vorher-Nachher-Fall Frau krausige-lockige Haare – 1696 FU`s

In diesem Vorher-Nachher-Fall war das vordergründige Ziel mit einer Haartransplantation der klassischen Methode – Follicular Unit Transplantation – die Geheimratsecken zu bepflanzen, wie insgesamt die Haarlinie etwas nach vorne zu bringen. Denn die Patientin litt nicht nur unter Ihren Geheimratsecken, sondern zusätzlich an Ihrer etwas hochgelegenen Haarlinie. Wie im Video zu erkennen, wachsen die Haare der Patientin sehr krausig/lockig. Dies stellt den Haartransplantations-Arzt vor höhere Herausforderungen als ein Patient mit glatten Haaren. Denn wenn die Transplantate für die Empfangsöffnungen zurechtgeschnitten werden, können diese durch die starken Biegungen der Follikel deutlich schneller beschädigt werden. Diese Patient erhielt in einer Haarverpflanzung im Gesamten 1696 FU`s:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.